Nutzungsbedingungen

Einleitung

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen ("Nutzungsbedingungen") zusammen mit ergänzenden Regelungen, u.a. der Datenschutzerklärung, enthalten die massgebenden Bestimmungen, die Ihren Zugriff auf und die Nutzung der Website www.zsig.ch ("Website") regeln. Betreiberin dieser Website ist die Zürcherische Seidenindustrie Gesellschaft, c/o Swiss Textiles, Beethovenstrasse 20, CH-8022 Zürich ("ZSIG" oder "wir"). 

Unsere Datenschutzerklärung, welche integraler Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen ist, gibt Aufschluss über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Ihr Zugriff auf unsere Website setzt die Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen voraus. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder ein Förderungsgesuch einreichen, akzeptieren Sie die aktuelle Fassung dieser Nutzungsbedingungen. Sollten Sie damit ganz oder teilweise nicht einverstanden sein, dürfen Sie nicht auf unsere Website zugreifen, ein Förderungsgesuch einreichen oder anderweitig mit uns kommunizieren.

 

Immaterialgüterrechte

Sämtliche Urheberrechte und Rechte an Marken, Designs, Datenbanken und Patenten sowie andere Immaterialgüterrechte und Eigentums- oder Schutzrechte verbleiben ausschliesslich bei der ZSIG oder den entsprechenden Rechteinhaber*innen.

Alle Elemente der Website, inklusive das Design und die Texte sowie Illustrationen, Bilder, Fotos, Dateien oder andere Inhalte auf der Website, sind urheberrechtlich oder anderweitig immaterialgüterrechtlich geschützt. Eine Reproduktion und/oder Weiterverwendung der Inhalte über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste oder Vervielfältigung der Inhalte einschliesslich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern sind nur mittels schriftlicher Vereinbarung mit der ZSIG zulässig.

 

Ihr Zugang

Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne Vorankündigung oder Angabe von Gründen Ihren Zugang zu unserer Website einzuschränken oder zu sperren oder Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder deren Bearbeitung zu verweigern. 

Wir behalten uns zudem vor, personenbezogene Daten zu bearbeiten und offenzulegen, soweit wir dies für nötig erachten, um (i) anwendbare Rechtsvorschriften einzuhalten oder behördlichen Anfragen zu entsprechen, (ii) diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen, inkl. deren potenzielle Verletzung zu untersuchen, (iii) Betrug, Sicherheitsprobleme oder technische Probleme zu entdecken, zu identifizieren, zu verhindern oder zu beheben, oder (iv) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der ZSIG, unserer Nutzer*innen oder der Öffentlichkeit zu schützen bzw. zu gewährleisten.

 

Gewährleistungsausschluss

Für die Informationen auf der Website werden keinerlei Garantien oder Gewährleistungen abgegeben, weder ausdrücklich noch stillschweigend, insbesondere nicht in Bezug auf Gebrauchstauglichkeit oder Tauglichkeit oder Geeignetheit für einen bestimmten Zweck. Weiter gibt die ZSIG keine Garantie oder Gewährleistung ab, dass die Informationen oder Daten auf der Website von einer bestimmten Qualität, vollständig, aktuell oder frei von Viren, Trojanern oder anderen Schadprogrammen sind oder dass deren Nutzung keine Rechte von Dritten verletzt.

 

Haftungsausschluss

Jegliche Haftung der ZSIG oder der mit ihr verbundenen Personen (wie Mitarbeitende, Organe oder Mitglieder) für etwaige Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung oder Nichtverfügbarkeit der Website oder Informationen und Daten verursacht werden, ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Die ZSIG oder mit ihr verbundene Personen übernehmen weiter keine Verantwortung oder Haftung für Websites Dritter, die über Links auf unserer Website erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber*innen verantwortlich.

 

Schadloshaltung

Soweit gesetzlich zulässig, halten Sie die ZSIG und mit ihr verbundene Personen schadlos für etwaige Ansprüche und Kosten, die sich im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website oder den von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ergeben.

 

Änderungen

Die Website wird laufend ausgebaut und wir überprüfen periodisch, ob Ergänzungen oder Anpassungen zweckdienlich sind. Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne Vorankündigung allfällige Änderungen an der Website vorzunehmen, die Website sowie ihre Funktionalitäten und Inhalte zu ergänzen, zu modifizieren oder zu löschen oder den Betrieb der Website ganz oder teilweise, vorübergehend oder dauerhaft einzustellen. 

Wir nehmen gelegentlich Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen vor. Die jeweils geltende Fassung der Nutzungsbedingungen kann auf unserer Website eingesehen werden. Indem Sie weiterhin auf unsere Website zugreifen oder unsere Förderungen oder anderweitigen Dienstleistungen beziehen, stimmen Sie den aktualisierten Nutzungsbedingungen zu.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterstehen materiellem Schweizer Recht. Für sämtliche Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen oder der Nutzung der Website sind die ordentlichen Gerichte in Zürich, Schweiz, ausschliesslich zuständig.

Zürich, 15. Februar 2021