Mission Statement

Die Zürcherische Seidenindustrie Gesellschaft (ZSIG) ist ein Verein aktiver und ehemaliger Unternehmen der zürcherischen Seidenindustrie. Sie wurde 1854 gegründet und ist damit einer der ältesten Wirtschaftsverbände der Schweiz.

Bis ins 20. Jahrhundert hinein zählte die Seidenindustrie zu den wichtigsten Industriezweigen der Schweiz, heute sind nur noch wenige Firmen aktiv und stellen Spezialprodukte her. Die ZSIG nimmt die Interessen der Schweizer Seidenindustrie wahr und koordiniert ihre Aktivitäten mit dem Textilverband Schweiz.

Seit 2001 fördert die ZSIG qualitativ hochstehende Projekte mit Bezug zur Zürcher Seidenindustrie. Die vorhandenen Mittel werden zielgerichtet eingesetzt, insbesondere um Wissen im Bereich der Seide für nachfolgende Generationen zu erhalten und nutzbar zu machen.