[x]

Camenzind

Gersau

Die Spinnerei Camenzind produziert bis heute Seidengarn.

Das Firmen- und Familienarchiv reicht bis ins Jahr 1827 zurück. Überliefert sind Unterlagen von vier Vorgängerfirmen sowie der noch heute aktiven Camenzind + Co. AG in Gersau. Thematische Schwerpunkte sind: Gründung um 1900, Geschäftsleitung, Finanzen, Personal, soziale Einrichtungen, Liegenschaften, Produktion, Einkauf, Verkauf, Ereignisse (u.a. Fabrikbrand 1926) und Handelsfirma 1975–1996. Besonders aussagekräftig und im Rahmen des Projekts digitalisiert sind eine vor 1926 erstellte Fotoserie der einzelnen Produktionsschritte sowie zwei Fotodokumentationen zur Produktion aus den 1940er-Jahren.

Das Firmenarchiv im Staatsarchiv des Kantons Schwyz umfasst 70 Laufmeter Bücher, Akten und audiovisuelle Medien.

Kein Textilarchiv.