[x]

Bodmer

Zürich

Die Firma H. Bodmer & Co. AG war lange Zeit im Handel mit Rohseide tätig. In dieser Branche sind Vorgängerfirmen bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aktiv. Im 20. Jahrhundert werden zeitweise auch Spinnereien und Webereien im In- und Ausland betrieben. 1966 erfolgt die Umwandlung der Kommanditgesellschaft H. Bodmer & Co. in eine Aktiengesellschaft. Das Textilgeschäft wird in den 2010er-Jahren eingestellt, seither konzentriert sich die Firma auf Immobilien.

Das Firmenarchiv im Staatsarchiv des Kantons Zürich umfasst 6,39 Laufmeter.

Kein Textilarchiv.